Technologie

Ionic-Care Technologie

Bodenhilfsstoffe

Durch das Anreichern unserer Bodenhilfsstoffe mit natürlichen negativen Ionen aus dem Lichtwellenbereich, verbessern wir den Kationenaustausch im Boden im Wechselspiel mit der Pflanze. Dies stärkt das Immunsystem und stimuliert die Photosysnthese. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass es dort, wo es eine hohe Anzahl von negativen Ionen gibt, die Natur gesund ist. (z.Bsp. Wald 3.000 / cm², Meer 4.000 / cm², Wasserfall 7.000 / cm²). Zum Vergleich: Innenstadt 500 / cm², Innenräume 100 / cm². Professor A.D. Moore von der Universität in Michigan ist sich sicher: “ Wenn wir die Menge von Ionen in unserem täglichen Leben beeinflussen können, dann wird dies positive Auswirkungen auf die Weltgesundheit haben.“ Detaillierte Infos zu unseren Bodenhilfsstoffen finden Sie hier:

 

 

 

Safy-Chip

Unser Chip besteht aus einer Folie, die mit Mikrosiliziumkügelchen beschichtet ist. Durch ein innovatives Verfahren gelingt es uns, an diesem Silizium Negativ-Ionen anzulagern und deren Schwingungsspektrum auf einzigartige Weise zu nutzen. Lesen Sie mehr unter: